Letojanni entdecken

Letojanni – ein Wort mit vielen Bedeutungen – ein Ort mit vielen Gesichtern.

Der Name Letojanni leitet sich aus dem lateinischen und arabischen ab. Das Wort „laetus“ bedeutet „glücklich“ und „yan“ heißt „Quelle“.

Letojanni war einst ein kleines Fischerdörfchen mit nicht mehr als 500 Einwohner. Mit der Zeit erkannte man immer mehr und mehr die wunderbare Schönheit dieses Örtchens mit seinem kristallklaren Wasser des ionischen Meeres sowie die atemberaubende Landschaft mit seinen schönen Stränden und wuchs somit zu einer wunderschönen gemütlichen Touristenstadt heran. Diese liegt wunderbar zentral gelegen zwischen Messina und Catania. Nur ein paar Kilometer von Taormina und Isola Bella entfernt mit vielen weiteren atemberaubenden Sehenswürdigkeiten.

Ein Tagesausflug zum aktiven Vulkan Etna ist problemlos möglich, da dieser nur ca 45 min. von Letojanni entfernt liegt und einen Besuch auf alle Fälle Wert ist.

LETOJANNI Wetter

Die beliebtesten Sehenswürdigkeiten in Letojanni

Das erst Mal in Letojanni? Dann sind die nachfolgenden Ausflugsziele sicherlich interessant für Sie. Weitere Ausflugstipps haben wir ihnen hier zusammengestellt. 

Die im 18. Jahrhundert im neugotischen Stil erbaute Kirche San Giuseppe ist sicherlich ein sehenswertes heiliges Gebäude. Im inneren der Kirche finden Sie viele Mosaiken, die neben alten Gemälden aus dem 19. Jahrhundert sehenswert sind. Die Innenausstattung spiegelt die Geschichte und den kulturellen  Reichtum der Region wider. Es ist eine Gelegenheit, die sakrale Kunst und Architektur der Gegend näher zu erkunden. 

Erleben Sie die unvergleichliche Schönheit der Strandpromenade in Letojanni. Unsere Küstenstadt bietet nicht nur traumhafte Strände, sondern auch eine malerische Promenade, gesäumt von charmanten Cafés und Restaurants. Genießen Sie entspannte Spaziergänge entlang des Meeres, atmen Sie die frische Meeresluft ein und lassen Sie sich von der mediterranen Atmosphäre verzaubern. Die Strandpromenade von Letojanni ist der perfekte Ort, um Sonne, Meer und Dolce Vita in vollen Zügen zu genießen.

Die Piazza Francesco Durante liegt im Stadtzentrum, gegenüber der Kirche San Giuseppe. Für eine schöne Erfrischung sorgen hier die zahlreichen Bars des Ortes. Von der Piazza aus hat man auch Zugang zum Palazzo Durante, in dem es viele Details zu entdecken gibt.

Das Museum für sizilianische Kunst und Kultur befindet sich im Palazzo della Cultura hier befinden sich nicht nur typischen sizilianischen Antiquaren sondern neben heiligen Bildern auch antike Werkzeuge die einst selber vom Chirurgen Francesco Durante entwickelt wurden und heute noch in der Chirurgie verwendet werden.

Der schöne Strand von Letojanni bietet neben kristallklarem blauem Wasser auch viel Platz zum Sonnen. Wer es gerne komfortabler mag, kann gegen Gebühr von einem privaten Lido Gebrauch machen. Auch für die sportlichen unter uns ist ein Beachballplatz vorhanden. 

Ein paar Eindrücke von Letojanni und Umgebung

Buchen Sie Ihren Urlaub noch heute!